Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Was sind Gesetze und was ist strafbar?


Gesetze sind „Spielregeln“. Sie sagen uns, wie wir uns verhalten sollen, damit ein jeder von uns möglichst sicher, geregelt und gut leben kann.

Im Strafgesetz wird bei Straftaten  zwischen Vergehen und Verbrechen unterschieden.

Vergehen sind beispielsweise:

  • Diebstahl
  • Betrug / Hehlerei
  • Schwarzfahren / Beförderungserschleichung
  • Sachbeschädigung
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis
  • Beleidigung
  • Körperverletzung
  • Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz
  • Hausfriedensbruch (Vorsicht vor Ruinen)

Verbrechen sind beispielsweise:

  • Raub
  • schwere / gefährliche Körperverletzung
  • Totschlag
  • Mord
  • Sexualdelikte

Achtung!

Bei all diesen Taten ist meistens schon der Versuch strafbar!

Das Strafgesetzbuch (StGB) ist das wichtigste und umfangreichste Gesetz. In ihm steht, was als Straftat gilt und welche Strafe es dafür gibt.