Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Womit habe ich zu rechnen?


Das Jugendgerichtsgesetz (JGG) bietet viele Möglichkeiten, wie auf eine Straftat reagiert werden soll und kann. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber dem allgemeinen Strafrecht, wo es nur die Geldstrafe oder die Freiheitsstrafe gibt.

Im Jugendstrafrecht steht der erzieherische Gedanke im Mittelpunkt. Es geht also nicht vordergründig um Bestrafung.

Es wird überlegt, durch welche Maßnahmen weitere Straftaten verhindert werden können. Diese Maßnahmen werden in den einzelnen Artikeln erklärt.