Landeshauptstadt Dresden - jugendgerichtshilfe.dresden.de

https://jugendgerichtshilfe.dresden.de/de/service/dresdner-gespraechskreis-jugendhilfe-justiz.php 04.11.2020 07:21:06 Uhr 27.11.2020 10:03:07 Uhr

Dresdner Gesprächskreis Jugendhilfe & Justiz

Dresdner Gesprächskreis Jugendhilfe und Justiz 2020 abgesagt!

Sehr geehrte Damen und Herren des Fachkreises Jugendhilfe und Justiz,

aufgrund der jüngsten Entscheidungen der Landeshauptstadt Dresden zur Eindämmung des Corona-Virus, wird nun auf der auf den 04.12.2020 geplante Dresdner Gesprächskreis Jugendhilfe und Justiz 2020 unter dem Thema "§105 JGG - aktuelle Entwicklungsaufgaben und -Herausforderungen auf dem Weg zum Erwachsensein" auch abgesagt.

Wir danken allen Planungsbeteiligten, Frau Dr. Kilian und Herr Prof. phil. habil. Lothar Böhnisch für die Kooperation.

Allen weiteren Interessierten wünschen wir alles Gute und verbleiben mit Aussicht auf einen neuen Dresdner Gesprächskreis Jugendhilfe und Justiz im Jahr 2021.

Geschichte und Zielstellung

Der „Dresdner Gesprächskreis Jugendhilfe und Justiz“ wurde 2004 durch das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden initiiert und hat sich zu einer Gesprächsplattform für alle am Jugendstrafverfahren beteiligten Berufsgruppen etabliert. Er ermöglicht - jenseits des alltäglichen Rollenverständnisses - einen interdisziplinären Fachaustausch über grundsätzliche, die Jugendstrafrechtspflege betreffenden Aufgaben, Problem- und Fragestellungen.

Es ist der Anspruch des „Dresdner Gesprächskreises Jugendhilfe und Justiz“ Antworten auf die aktuellen Fragen und Probleme zu finden, Orientierung zu geben, Forderungen und Festlegungen zu formulieren sowie praktische „alltagstaugliche“ Verfahrensempfehlungen und Lösungsansätze zu entwickeln.

Eine Handzeichnung ist dargestellt. Ein rotes Paragraphenmännchen mit Augen, Füßen und Händen jongliert fünf Bücher über seinem Kopf.

Informationen, Protokolle und Dokumentationen

Nachfolgend finden Sie Informationen, Protokolle und Dokumentationen zu den Tagungen des Gesprächskreises.

Die vorliegenden pdf-Dateien sind nicht barrierefrei / nicht komplett barrierefrei, da sich der Inhalt ausschließlich an ein kleines Fachpublikum richtet und teilweise die Autorenrechte nicht bei der Stadt Dresden liegen. Informationen zum Inhalt erhalten Sie telefonisch oder auf Mail-Anfrage bei chunger@dresden.de.

Jugendamt und Strafverteidigung - Möglichkeiten und Grenzen der Zusammenarbeit (20. Gesprächskreis Jugendhilfe und Justiz am 7. Dezember 2018)

(15. Gesprächskreis Jugendhilfe und Justiz am 7. Dezember 2012)

(13. Gesprächskreis Jugendhilfe und Justiz am 3. Dezember 2010)

Verfahrensregeln und verfahrensrechtlicher Umgang mit Informationen/Sozialdaten im Jugendstrafverfahren (Akteure zwischen Schweigepflicht, Zeugnisverweigerung, Aussageverweigerung, Aussagegenehmigung und Aktenführung)
(12. Gesprächskreis Jugendhilfe und Justiz am 4. Dezember 2009)

Aktuelle Änderungen in der Gesetzgebung und Auswirkungen auf das Zusammenwirken beteiligter Professionen
(11. Gesprächskreis Jugendhilfe und Justiz am 25. Mai 2009)

(10. Gesprächskreis Jugendhilfe und Justiz am 5. Dezember 2008)

(8. Gesprächskreis Jugendhilfe und Justiz am 7. Dezember 2007)

Eine Kooperation von Jugendamt und Polizeidirektion Dresden. Vorstellung der Evaluationsergebnisse durch die TU Dresden
(7. Gesprächskreis Jugendhilfe und Justiz am 27. April 2007)

(6. Gesprächskreis Jugendhilfe und Justiz am 1. Dezember 2006)

(4. Gesprächskreis Jugendhilfe und Justiz am 2. Dezember 2005)

(2. Gesprächskreis Jugendhilfe und Justiz am 10. Dezember 2004)

Voraussetzung, Wirkung und Einflussnahme

(1. Gesprächskreis Jugendhilfe und Justiz am 20. Februar 2004)

Ansprechpartnerin

Koordinatorin Dresdner Gesprächskreis Jugendhilfe und Justiz sowie Ansprechpartnerin für die Webseite der Jugendhilfe im Strafverfahren

Frau Hunger

Besucheranschrift

Königsbrücker Str. 8
01099 Dresden


Themenstadtplan

Verkehrsverbund Oberelbe

VVO-Auskunft

Telefon 0351-4887521
E-Mail chunger@dresden.de


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden

Drucken