Landeshauptstadt Dresden - jugendgerichtshilfe.dresden.de

https://jugendgerichtshilfe.dresden.de/de/service/emil-kriminalpraeventiver-jugendhilfepreis.php 08.07.2024 09:35:26 Uhr 22.07.2024 10:32:01 Uhr

EMIL - Jugendhilfepreis

In Dresden gibt es eine große Anzahl aktiver Menschen, die sich für ein lebenswertes Umfeld und gelebtes Miteinander einsetzen. So werden sowohl im kriminalpräventiven Bereich, als auch in allen Bereichen der Kinder und Jugendarbeit, zahlreiche Anstrengungen und eine hohe Einsatzbereitschaft gezeigt. Dieses Engagement möchten wir mit dem kriminalpräventiven Jugendhilfepreis EMIL würdigen und finanziell unterstützen.

Bewerbungszeitraum

Ausschreibung EMIL 2024

Eine Tonfigur ist dargestellt. Auf dem Sockel prangt das Zeichen der Sparkasse, während 3 Figuren auf dem Sockel sind. Dabei handelt es sich um einen Erwachsenen, der wie ein Detektiv gekleidet ist und 2 Kinder.

Bis Freitag, 16. August 2024, nimmt das Dresdner Jugendamt Bewerbungen und Vorschläge für den kriminalpräventiven Jugendhilfepreis EMIL entgegen. Der mit 3.000 Euro dotierte Preis wird gemeinsam von der Landeshauptstadt Dresden und der Dresdner Stiftung Soziales & Umwelt der Ostsächsischen Sparkasse Dresden vergeben. Wer an Projekten für Jugendschutz und Kriminalprävention mitwirkt oder sie für preiswürdig hält, kann diese vorschlagen. 

Wir suchen

  • Initiativen
  • Einrichtungen
  • Vereine und
  • Schulen
  • Einzelpersonen

Projekte aus den Bereichen

  • Jugendschutz
  • Kriminalprävention
  • Bürgerinitiativen/ehrenamtliche Arbeit
  • Schulsozialarbeit/Unterstützung schulischer Projekte
  • Sinnvolle Freizeitgestaltung in Gemeinschaft und Vereinen
  • Resozialisierung/Arbeit mit Straffälligen
  • Kinder- und Jugendarbeit

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung oder Ihren Vorschlag unter dem Stichwort „EMIL 2024“ an:

  • Landeshauptstadt Dresden
  • Jugendamt/Sachgebiet Jugendhilfe im Strafverfahren
  • PF 120020, 01001 Dresden

Einsendeschluss ist der 16. August 2024. 

Ansprechpartnerin

Frau Zöllner

Jugendhilfe im Strafverfahren des Jugendamtes Dresden

Telefon: 0351-4887512

E-Mail: czoellner@dresden.de

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Zöllner

Koordination EMIL Preis sowie Mitarbeiterverwaltung der Jugendhilfe im Strafverfahren Dresden


Besucheranschrift

Königsbrücker Straße 8
01099 Dresden


Themenstadtplan

Verkehrsverbund Oberelbe

VVO-Auskunft

Telefon 0351-4887512
E-Mail czoellner@dresden.de


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden